Liebe Zugteilnehmerinnen, liebe Zugteilnehmer, 

eine Woche nach Rosenmontag, möchte ich mich im Namen der GKG  Spönnradsbeen Hardt bei allen herzlich bedanken, die unseren  Rosenmontagszug zu dem gemacht haben, was er ist und war.

Ich habe eine große Resonanz erhalten, dass es der schönste Zug seid langem war.

Dies ist natürlich ein Verdienst von euch allen.

Ohne euch wäre der Zug nicht das was er ist und war. 

Vielen lieben Dank dafür.

Da wir wieder eine große Anzahl von Wagen dabei hatten, haben wir beschlossen, drei Wagen sowie drei Fußgruppen zu prämieren.

Die Jury, die am Katharienenstift stand wird sicherlich die richtige Truppen ausgewählt haben.

Das Ergebnis liegt mir noch nicht vor und es wird wie in den letzten Jahren zur "Gelb- Grünen Mainacht" am 30.04. bekannt gegeben.

Einladung hierzu folgt.

In der Hoffnung, dass ihr auch im nächsten Jahr dabei seid verbleibe ich mit einem einfachen

Maar Moot

Reiner Maßen, Zugleiter


In diesem Jahr haben wir unsere verdienten Jubilare endlich ehren können.
Aufgrund von Corona konnten wir dies nicht gebührend feiern.
Wir sagen herzlichen Dank für die langjährige Treue zu unserem Verein und hoffen auf weitere zahlreiche Mitgliedsjahre. Dies ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich.
Folgende Jubiläen konnten wir feiern:

25 Jahre Mitgliedschaft:
Jens Beier
Wolfgang Lücker (nicht im Bild)
Dieter Mehls
Stephan Spenrath

40 Jahre Mitgliedschaft
Matthias Berx (nicht im Bild)
Klaus Höfer (nicht im Bild)
Wolfgang Lingen (nicht im Bild)

60 Jahre Mitgliedschaft
Hans-Lothar Dickmanns

Leider konnten nicht alle zur Ehrung erscheinen. Wolfgang Lingen erschien im laufe der Sitzung zusammen mit der Regimentskapelle der Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach. Die entsprechende Urkunde überreichten unser Vorsitzender Reiner Schmitz sowie unser Präsident Heino Lambertz und unser Geschäftsführer Matthias Bereths auf der Bühne.

Wir sagen nochmals an alle Jubilare: Herzlichen Dank!

Maar Moot

Matthias Bereths
Geschäftsführer 
11.11.2023 in Mönchengladbach City